Autositz

Bequemer Sitz für sicheres Fahren Kinder unter 150 cm oder unter 12 Jahren benötigen ein Rückhaltesystem, ein Autositz, das für Körpergröße und Gewicht geeignet ist, um sicher im Auto zu fahren. Ist das Kind zu jung oder zu empfindlich für den Sitz, können die Standartsicherheitsgurte des Autos die versprochene Sicherheit nicht garantieren: Ein guter Autositz der Gewichtsklasse bietet einen ergonomischen Sitz oder eine Wiege, in der der junge Passagier bequem sitzen oder sich für einen langen Zeitraum hinlegen kann. Zumindest bis zu den Oberschenkeln, die von den Seitenwänden des Kopfes ausgehen, gibt es bestenfalls eine hintere verstellbare Rückenlehne und einen Fünfpunkt-Sicherheitsgurt für einen sicheren und bequemen Sitz zur gleichen Zeit. Eine weiche Polsterung macht den Sitz auch für Kinder super bequem. Merkmale von einem guten Autositz Selbstverständlich können Sie das Autositzdesign für Ihren Nachwuchs frei nach eigenen Geschmack wählen. Inspirieren Sie Ihr Kind mit einem farbenfrohen Muster oder wählen Sie die Sitzfarbe, von dem Autositz passend zum Interieur Ihres Autos. Allerdings sollten diese drei Punkte Vorrang haben: Sicherheitsstandards, Befestigungen und Komfort vom Autositz. Die Art der Befestigung Zur sicheren Befestigung vom Kindersitz ist in vielen modernen Autos das Gerät Isofix erhältlich. Isofix-Kindersitze und Isofix-Basisstationen (Kindersitzadapter) werden einfach in das Isofix-Fixsystem eingesetzt. Diese Art der Montage erlaubt praktisch keinen Fehler und gilt daher als besonders sicher. Aber keine Sorge, wenn Ihr Auto älter ist und keinen Isofix-Rahmen hat: Wenn es richtig gemacht wird, ist das Anbringen des Sitzes mit den Sicherheitsgurten des Autos genauso sicher. Komfort und Sicherheit beim Autositz Alles, was zum Komfort in einem Kindersitz beiträgt, ist auch entscheidend für die Sicherheit. Zum Beispiel sorgt die Polsterung für einen guten Sitzkomfort und gleichzeitig für den gewünschten Griff. Mit einem zusätzlichen Polstereinsatz kann die Sitzschale manuell reduziert werden. Dank der verstellbaren Rückenlehnen können sich kleine Passagiere nicht nur hinsetzen, sondern auch entspannen und ein Nickerchen machen. Eine Rückenlage sollte in den Schalen vorhanden sein. Da kleine Pellets zum täglichen Leben des Kindes gehören, sollten Sie in der Lage sein, den Sitzbezug einfach zu entfernen und zu waschen. Die Abdeckung ist übrigens ein unverzichtbarer und wichtiger Teil für die Sicherheit der Rückhaltevorrichtung. Es passt sich perfekt dem Polster an und bietet unter anderem Löcher für Gürtel. Die integrierte Polsterung sorgt für einen komfortablen Sitz und Stoßdämpfung. Die verschiedenen Autositz Gruppen Die Autositze können je nach Gewicht der Kinder in verschiedene Klassen eingeteilt werden: Gruppe 0 (bis 10 kg Körpergewicht) Gruppe 0+ (bis 13 kg) Gruppe I (von 9 bis 18 kg) Gruppe II (von 15 bis 25 kg) Gruppe III (von 25 bis 36 kg) Fazit Der kleine Kindergartenspaziergang, ein Ausflug zu Oma und Opa oder ein Urlaubstrip nach Südfrankreich - in einem hochwertigen Autositz können Sie Ihren kleinen Schatz immer sehen und Sie können sich ruhig auf die Straße konzentrieren. Je nach Alter und Größe des Nachwuchses bietet ein weiterer Sitzplatz die nötige Sicherheit. Kleinkinder, die aus dem Sitz herausgewachsen sind und zwischen 9 und 18 kg wiegen, gehen zu einem Sitz der Gruppe I. In diesem Fall wird angenommen, dass das Kind allein sitzen kann und 105 cm Körpergrüße nicht überschreitet. Kinder der Klassen II (15 bis 25 kg) und III (25 bis 36 kg) sind für ältere Kinder geeignet. Viele Kindersitze sind durch entsprechende Einstellmechanismen für beide Gewichtsklassen geeignet.

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:21 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:21 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:21 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:21 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:21 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:33 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:33 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 2:37 Uhr aktualisiert